Stuttgart Ost, 2021

Klimaneutrales Wohnen im Holzhybridbau

Im dicht bebauten Stuttgart Ost bietet eine Baulücke Raum für einen schlanken Wohnungsbau mit 5 Wohneinheiten. Das Bauwerk wird als Holzhybridbau konzipiert und der Gebäudebetrieb wird klimaneutral gestaltet. Ein adaptives System von Geothermie, Photovoltaik, temporären Speichern bis hin zur autarken Unterstützung von Elektromobilität sichern die Klimaneutralität des Projekts.

Bauherr Privat
Architekt Aldinger Architekten