Fassade Rathaus Heidenheim

1. Rang Fassade Heidenheim

Die Stadt Heidenheim hat eine VgV Verfahren mit eingebundenen Planungsgutachten zur Neugestaltung des Rathauses ausgelobt. Ziel der Aufgabenstellung ist es das in die Jahre gekommene Rathaus aus den 70iger Jahren technisch, ökologisch und gestalterisch in die Gegenwart zu transportieren. Aldinger Architekten hat vorgeschlagen den großen Baukörper in Sockel und Hauptbau zu gliedern und die Fensterbänder durch eine plastisch, fragliche Gestaltung zu dynamisieren. Aldinger Architekten konnte die Jury überzeugen und wird das 10 Million Projekt bis 2022 realisieren.